aris arts gmbh
                              


Bausanierung



Die Bausanierung kann große und kleine Maßnahmen umfassen.

Sei es ein Wasserschaden, eine defekte Abdichtung oder gar eine unangepasste Bauweise.
Speziell ältere Gebäude bedürfen einer genauen Untersuchung der Gegebenheiten, zur richtigen und fachgerechten Sanierung.
Hier spielen viele Aspekte eine tragende Rolle, die es zusammenzufassen gilt und in den Konsens zu bringen.
Das Ergebnis spiegelt sich in einem angenehmen Gebäude wieder, mit einer erweiterten Lebensdauer um eine weitere Generation.


...denn Fusch ist schnell gebaut....

Anfrage stellen



Hier wurde ein Mehrfamilienhaus, nach enormen Teilsetzungen, wieder "angehoben".

Das Klebeband wurde vor der Anhebung gesetzt, zur bildlichen Darstellung.
Nach 6h erreichte das mehrgeschössige Gebäude wieder seine Ursprungsform.



Die Bauwerksabdichtung aus dem 19. Jahrhundert, hat mit der damaligen Gebäudeausstattung und Nutzung gut funktioniert...

-> Kalksteine

Heutzutage muss das Gebäude dicht, trocken und daraus folgend, Verbrauchsärmer sein.
Dies bedingt eine Freilegung der Untergeschosse und eine saubere Vorbereitung, zur nachträglichen Abdichtung.
...der erste Schritt, zur Reduzierung der Gebäudefeuchtigkeit. Denn trockenere Wände verbrauchen weniger Energie.
...ohne chemischen Eingriff in das Altgemäuer.


 
 
 
E-Mail
Anruf